Wieder eine Innungssiegerin…

v.l. stellvertretender Kreishandwerksmeister Wolfgang Zeit, Benedikt Schreiber, Laura Lange, Michael Moser

Es ist mal wieder Zeit für die alljährliche Freisprechungsfeier, bei der die Auszubildenden im Handwerk am Ende ihrer mit Erfolg abgeschlossenen Ausbildung ausgezeichnet und geehrt werden. Insbesondere diejenigen, die Innungssieger in ihrem Gewerk sind. In der Vergangenheit durften wir uns schon über viele Innungssieger unter unseren Auszubildenden freuen. Auch in diesem Jahr trifft es wieder eine „Eingefleischte“ –  unsere ehemalige Auszubildende und jetzige Fleischerei-Fachverkäuferin Laura Lange.

Sie erhielt, ebenso wie der Innungssieger für den Beruf Metzger, Benedikt Schreiber (ausgebildet in der Metzgerei St. Ottilien), einen Weiterbildungsgutschein Bildungszentrum des Fleischerhandwerks in Augsburg in Höhe von 100 € seitens der Innung.

Wir gratulieren Dir von Herzen, liebe Laura!/BK

Werbeanzeigen
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Ausbildung, Handwerk, Mitarbeiter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s