Ruethenfest Teil II: Die Geschichte vom Landsknecht-Lanzerl

Seit jeher findet traditionell am Vorabend des Ruethenfestes eine Wallfahrt nach Sandau zur kleinen Kirche St. Benedikt mit anschließender Messe statt. Mit dabei sind der Ruethenfestverein und Vertreter von Stadt und Kirche. Anschließend zieht die Pilgergesellschaft ins Landsknechtlager, welches dort vor den Toren der alten Stadtmauer am Sandauer Tor während des gesamten Ruethenfestes das mittelalterliche Lagerleben hautnah miterleben lässt. Dort gibt es dann Speis und Trank für die durstigen und hungrigen Seelen.

Landsknecht_Lager_Einfuehrung_Lanzerl

Erstmalig dürfen wir heuer vom Hause Moser die Verpflegung der Kinder im Landsknechtlager übernehmen, worüber wir uns sehr freuen!

Das haben wir zum Anlass genommen, die neue Wurstkreation zum Ruethenfest an diesem Abend zum ersten Mal dem Volk zu präsentieren: das Landsknecht-Lanzerl.

16 Jahren ist es nun her, dass Michael Moser das Schwedenstangerl zu Ehren des Schwedenlagers kreiert hat. Dass nur die Schweden ihre Stangerl haben, ist nicht recht. Von nun an haben auch die Landsknechte ihre eigenen Lanzerl.

Michael Moser_Tobias Wohlfahrt_Ruethenfest_Landsknechtlager

Michael Moser und Tobias Wohlfahrt, Vorsitzender des Ruethenfestvereins, beißen die neue Wurst gemeinsam an.

Bestes Schweinefleisch mit einer speziellen Gewürzmischung und einem Schuss Ruethenfestbier, das Ganze natürlich traditionell geräuchert, sind das Geheimnis der neuen Landsknecht-Lanzerl.

Und wie bei den Schwedenstangerl auch: nur ein kleiner Schuss Bier fürs Geschmäckle, für Kinder unbedenklich!

Die Lanzerl sind ab heute im Verkauf!

In diesem Sinne: beißt zua! /BK

Bild | Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen, Ruethenfest abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s