Schwedenstangerl – Räuchern mit Tradition

Nachdem wir euch vorgestern die Geschichte vom Schwedenstangerl erzählt haben, zeigen wir Euch nun die frisch aus der Produktion gekommenen Stangerl.

Denn uns ist wichtig, Euch teilhaben und hinter die Kulissen schauen zu lassen. Ihr sollt sozusagen hautnah dabei sein und Einblicke beim Moser bekommen. Natürlich nur, wer möchte… 😉

Hier sind sie, die Schwedenstangerl – frisch geräuchert.

Kaltrauch_Schwedenstangerl_1

Die Würste werden traditionell im Kaltrauch geräuchert – wie vor 100 Jahren.

Kaltrauch_Schwedenstangerl_2

Und dieses Jahr haben wir – extra fürs Ruethenfest – eine neue Wurstspezialität kreiert (die Reihe unter den Schwedenstangerln).

Kaltrauch_Schwedenstangerl

Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten.  Mehr dazu nächste Woche. Ihr dürft gespannt sein! 🙂 /BK

Bild | Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen, Ruethenfest abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s